__________________
OWFC

Unser neuer OWFC GreenWhite 99ers


Am 04.02.2017 haben wir 8 Gründungsmitglieder – Darvin, Marco, Christopher, Nikas, Rany, Tobias, Ardita und Mike – uns um 19.00 Uhr in der Gaststätte „Fährhaus“ in Bremen Vegesack getroffen, um dort alle grundlegenden Dinge zu besprechen und festzulegen.

 

Der Ablauf des Abends

Zapfhahn einer GaststätteNachdem ein Protokollführer bestimmt wurde, ging es also ans Eingemachte: Den Namen. Und da der Name einer der wichtigsten Bestandteile des Fanclubs ist, haben wir uns auch lange genug Gedanken darüber gemacht. Jeder hat seine Ideen in den Raum geworfen. Nach den ersten Bierchen fielen auch ganz witzige Namen wie beispielsweise „Die Wesergurgler“ oder „The White Stripes“. Letzendlich hat sich aber dann der Name „GreenWhite 99ers“ durchgesetzt. Er repräsentiert uns in der Zukunft und alle waren damit einverstanden.

Natürlich mussten auch eine ganze Menge formale Sachen geklärt werden. Der Fan-Ethik-Kodex musste unterschrieben und zur Kenntnis genommen werden, eine Mitgliederliste musste erstellt werden, das Protokoll musste geführt werden, eine Satzung musste erstellt werden, und und und. Einen offiziellen Werder Fanclub zu gründen ist also keine Sache von 5 Minuten.

Viel mehr saßen wir tatsächlich von 19.00 Uhr bis 02.00 Uhr morgens zusammen um alles zu klären und nieder zu schreiben. Auf der Seite vom SV Werder Bremen könnt ihr ganz genau nachlesen wie man einen Fanclub gründet und was für Unterlagen der Verein dafür von euch haben möchte.

 

Und wie geht’s weiter?

Nun, da der erste Grundstein gelegt ist für unseren neuen Club, können wir weiter in die Zukunft blicken. Wir haben direkt am nächsten Tag alle erforderlichen Unterlagen an den SVW geschickt. Wenn alles unter Dach und Fach ist, dann können wir schauen wie es weitergeht. Die Satzung muss mit Sicherheit noch durch einige Punkte ergänzt werden, die nächsten Treffen müssen geplant werden, einige weitere Ämter müssen belegt werden, wie sieht es mit dem Thema Social Media wie zum Beispiel Facebook oder Google+ aus und vieles mehr muss noch geklärt werden. Man sieht also, dass das Gründungstreffen im Fährhaus lediglich ein kleiner Teil von den zu erledigenden Aufgaben war. Auf unserem Blog halten wir euch stets auf dem Laufenden! Schaut gerne wieder vorbei!

Bis dahin: Eure GreenWhite 99ers – Lebenslang grün weiß!

Have any Question or Comment?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.